Abendspaziergang

    3. Abendspaziergang in der Grünstadter Innenstadt am 26. November 2019

    Die Stadtverwaltung Grünstadt und das Wirtschafts-Forum e.V. stellen zum dritten Mal interessante Unternehmen vor, bei denen Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen dürfen.

    Dieses Mal wird am 26. November 2019 ab 18 Uhr durch die Innenstadt spaziert. Folgende Betriebe stellen sich vor:

     1.  Station: 18 Uhr, Hotel Jakobslust, Jakobstr. 15

    2.  Station: ca. 18:30 Uhr Bioladen „herrlisch“, Hauptstr. 47-49

    3.  Station: ca. 19 Uhr Buena Vista Augenoptik, Sausenheimerstr. 10

    4.  Station: ca. 19:30 Uhr Eiscafé Rialto, Sausenheimerstr. 10

     Die Gastgeber der Firmen unterschiedlicher Branchen werden etwas über ihre Geschichte erzählen, sowie ihre Philosophie und ihr Konzept erläutern. Im Eiscafé soll der Abendspaziergang in geselliger Runde ausklingen. Die Ansprechpartner der anderen Stationen werden ebenfalls vor Ort sein. Dabei können in entspannter Atmosphäre noch weitere Fragen gestellt oder über die Eindrücke des Rundgangs berichtet werden. Damit man auch miteinander ins Gespräch kommen kann, ist die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt.

     Geplant ist es in 2020 drei Abendspaziergänge anzubieten. Die Stadtverwaltung Grünstadt bittet die Firmen, die sich bei den Veranstaltungen vorstellen möchten, sich an die Stadtmanagerin Susanne Kramer zu wenden (Telefon 06359/805-219, E-Mail-Adresse: ).

     3. Grünstadter Abendspaziergang am 26. November 2019, ab 18 Uhr, bei Ausverkauf der Veranstaltung: Zusatztermin am 28. November 2019, ab 18 Uhr

    Vorverkauf der Karten ab 12.11.2019: Tourist-Info, Hauptstraße 84, 67269 Grünstadt

    Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 9:30 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr

    Telefonnummer: 06359/9297234, telefonische Kartenreservierung ist ab dem 12.11.2019 9:30 Uhr möglich. Die Karten müssen innerhalb von 48 h abgeholt werden, ansonsten gehen diese wieder in den Verkauf zurück.

    Kosten: 5 Euro (nur Barzahlung möglich)

    Treffpunkt: Jakobstr. 15, Hotel Jakobslust

    Teilnehmerzahl: 25 Personen


    2. Grünstadter Abendspaziergang

    Pssssst … Schon gesehen?!“ – Das ist die Überschrift des 2. Grünstadter Abendspaziergangs, zu dem die Stadtverwaltung Grünstadt und das Wirtschafts-Forum e.V. einladen. Dieses Mal wird durch das Gewerbegebiet spaziert. Die Gastgeber der Firmen werden etwas zu ihrer Geschichte erzählen, sowie ihre Philosophie und ihr Konzept erläutern. Die beteiligten Unternehmen bereiten kleine Präsente vor, die zur Erinnerung übergeben werden. Drei Betriebe unterschiedlicher Branchen werden sich am 28. August ab 18 Uhr vorstellen:

    1.  Station: Kunststoff Recycling Grünstadt in der Obersülzerstr 45, Begrüßung von Bürgermeister Klaus Wagner

    2.  Station: ca. 19 Uhr Deutschen Post in die Maybachstr. 4

    3.  Station: ca. 20 Uhr Filmwelt Grünstadt, Von-Kettler-Ring 14,

     

    Nach der Vorstellung des Kinos soll der ca. 2 km lange Abendspaziergang dort in geselliger Runde ausklingen. Die Gastgeber der beiden anderen Firmen werden ebenfalls vor Ort sein. Dabei können in entspannter Atmosphäre noch weitere Fragen gestellt oder über die Eindrücke des Rundgangs berichtet werden. Damit man auch miteinander ins Gespräch kommen kann, ist ein familiärer Rahmen mit maximal 25 Teilnehmern vorgesehen.

    Das Format „Abendspaziergang“ wird mittlerweile in zahlreichen Städten durchgeführt - unter anderem auch in Neustadt. Begonnen wurde dies in der Stadt Markgröningen mit den „Markgröninger Abendspaziergängen“. In Grünstadt fand der erste Grünstadter Abendspaziergang im August 2018 mit großem Erfolg unter der Leitung von Stadtmanagerin Melanie Cocimano statt.

    Da bei jedem Spaziergang auf einen breiten Branchenmix geachtet wird und da viele Menschen kaum eine Vorstellung davon haben, was „alles so hinten dran steckt“ um z.B. Kunststoff zu recyceln oder die Postsendungen an den richtigen Empfänger zu verteilen oder was alles hinter den Kulissen bei einer Filmvorführung passiert, wurden diese drei interessanten Firmen ausgesucht.

    Die Stadtverwaltung Grünstadt bittet um weitere Vorschläge für Geschäfte und Firmen in der Innenstadt und im Gewerbegebiet für weitere Abendspaziergänge. Geplant ist zwei bis drei solcher Veranstaltungen pro Jahr anzubieten. Der 3. Abendspaziergang findet im Oktober/November in der Innenstadt statt. Dabei sind noch Stationen offen. Firmen, die sich beteiligen möchten, können sich gerne an Stadtmanagerin Susanne Kramer, Telefon 06359/805-219, E-Mail-Adresse: susanne.kramer@grünstadt.de wenden.

    Zweiter Grünstadter Abendspaziergang am 28. August 2019, 18 bis ca. 21 Uhr, Treffpunkt: Obersülzer Straße 45, Kunststoff Recycling Grünstadt. Vorverkauf der Karten ab 13.8.2019: Tourist-Info, Hauptstraße 84, Telefon 06359/9297234, Kosten: 5 Euro (nur Barzahlung möglich), Teilnehmerzahl: 25 Personen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr.


    NACHBERICHT 2. Abendspaziergang im Gewerbegebiet am 28. August 2019


    Die Fortsetzung des Grünstadter Abendspaziergangs am 28.8.2019 im Gewerbegebiet war ein voller Erfolg, zu dem die Stadtverwaltung Grünstadt in Kooperation mit dem Wirtschafts-Forum e.V. einladen haben.

    Großes Engagement zeigten die Gastgeber bei der Vorstellung ihres Unternehmens und erläuterten ausführlich ihre Philosophie und ihr Konzept. Folgende Firmen nahmen teil:
    - Kunststoff Recycling Grünstadt GmbH in der Obersülzerstr. 45,
    - Deutsche Post in die Maybachstr. 4
    - Filmwelt Grünstadt, Von-Kettler-Ring 14,

    Der Ausklang fand in der Filmwelt mit den anderen Gastgebern statt, dabei wurden in entspannter Atmosphäre noch weitere Fragen gestellt und über die Eindrücke des Rundgangs erzählt. Damit man auch miteinander ins Gespräch kommen konnte, wurde der familiäre Rahmen mit 25 Teilnehmern gewählt. Die Laufstrecke betrug ca. 2 km.

    Bei jedem Spaziergang wird auf ein breites Branchenmix geachtet. Viele Teilnehmer hatten vorher kaum eine Vorstellung davon, was „alles so dahinter steckt“ um z.B. Kunststoff zu recyceln oder die Postsendungen an den richtigen Empfänger zu verteilen oder wie die neuen Filmsäle der Filmwelt im Rohbau aussehen.

    In Grünstadt fand der erste Grünstadter Abendspaziergang im August 2018 mit großem Erfolg unter der Leitung von Stadtmanagerin Melanie Cocimano statt.

    Geplant ist der 3. Abendspaziergang am 26. November in der Innenstadt. Die Karten können dann wieder ca. 2-3 Wochen vorher in der Tourist- Info erworben werden.

    Nächstes Jahr werden 2-3 solcher Veranstaltungen angeboten.

    Interessierte Geschäfte und Firmen in der Innenstadt oder im Gewerbegebiet, die sich an Abendspaziergänge beteiligen möchten, können sich gerne an Susanne Kramer, Telefon 06359/805-219, E-Mail-Adresse: susanne.kramer@grünstadt.de, wenden.

















    STANDARD-INHALTE: Klicken zum Bearbeiten.

    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.