Sozialschutz für Kleinunternehmen und Soloselbstständige

    SOZIALSCHUTZ FÜR KLEINUNTERNEHMEN/SOLOSELBSTstÄNDIGE

    Der Zugang in die Grundsicherung soll schnell und unbürokratisch erfolgen, dafür werden die Voraussetzungen vorübergehend erleichtert. Die Voraussetzungen für den erleichterten Zugang zur Grundsicherung wurd bis 31.12.2020 verlängert.  

    Vorgesehen ist, dass die komplexe Vermögensprüfung entfällt, der Verbleib in der Wohnung wird gesichert und der Kinderzuschlag für Familien wird zeitlich befristet umgestaltet. Weiterhin soll auf die vollständige Anrechnung des Entgelts aus einer während Kurzarbeit aufgenommenen Beschäftigung auf das Kurzarbeitergeld verzichtet werden.

    Ausführliche Informationen erhalten Sie hier


    Entschuldigen Sie die Störung, bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen