Überbrückungshilfe des Bundes

    Neues Förderprogramm des Bundes für kleine und mittelständische Unternehmen

    Am Freitag, 10. Juli 2020 startet das neue Programm "Überbrückungshilfe des Bundes". Über das zentrale Portal des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) bei der ISB Bank können Anträge ausschließlich über Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder vereidigte Buchprüfer gestellt werden. 

    Die ausführlichen Informationen zum Programm finden Sie hier. Auf der Corona-Infoseite der ISB Bank finden Sie nach Programmstart die aktuellsten Informationen.

    Entschuldigen Sie die Störung, bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen