Briefwahl Online für die Landtagswahl am 14. März 2021

    Verfahren zur Beantragung von Briefwahlunterlagen

    Am 14. März 2021 findet die Landtagswahl statt. Sie haben natürlich die Möglichkeit, die Wahl im Wege der Briefwahl durchzuführen.

    Da derzeit die Stadtverwaltung nur mit Terminvergabe zu betreten ist, bitten wir nach Möglichkeit Anträge auf Erteilung von Wahlschein und Briefwahlunterlagen entweder online über diesen Link bzw. dem QR-Code auf Ihrer Ihnen übermittelten Wahlbenachrichtigung oder per E-Mail an zu stellen.

    Alternativ dazu können Sie selbstverständlich auch den Antrag auf der Rückseite der Ihnen übermittelten Wahlbenachrichtigung nutzen und diese entweder in den Briefkasten vor dem Rathaus einwerfen oder am Empfangsfenster beim Bürgerservice abgeben. Die Unterlagen werden Ihnen dann per Post übermittelt.

    In dringenden Fällen können Sie nach telefonischer Terminvereinbarung beim Bürgerservice die Unterlagen auch persönlich entgegennehmen, z.B. wenn Sie kurz darauf verreisen.


    Entschuldigen Sie die Störung, bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen