Der Button zum Grünstadter Weinfest

    Seit dem Grünstadter Weinwettstreit 2018 gibt es in Grünstadt einen offiziellen Weinfest-Button als Souvenirs. Seit 2019 wird das jährlich wechselnde Motiv im Rahmen eines öffentlichen Wettbewerbs ermittelt. Infos zur Teilnahme und Ablauf, siehe am Ende der Seite.

    Die Erstauflage firmierte noch als Kombination aus Weinfest- und Weingräfinnen-Button. So zierte den ersten Button im Jahr 2018 das Konterfei der 2018/19 amtierenden Weingräfin Julia IV. aus Battenberg. Bereits zum nächsten Weinfest 2019 wurde entschlossen das Buttonmotiv ausschließlich an das Weinfest zu koppeln und gleichzeitig die Findung des Jahresmotivs im Rahmen eines öffentlichen Wettbewerbs vorzunehmen. Der Button der Jahre 2018 und 2019 erscheint in der Stückzahl von 2.000 Exemplaren und wird jeweils kurz vor dem Grünstadter Weinfest in teilnehmenden Geschäften der Grünstadter Innenstadt, der Stadtverwaltung, der Stadtbücherei und der Touristinfo verkauft. Auf dem Weinfest (4. Wochenende im Juli) ist er an allen Wein- und Speiseständen zum Festpreis von 2 € erhältlich.


    Das Button-Motiv 2019 steht fest!

    Das Motiv für den diesjährigen Weinfest-Button zum Grünstadter Weinwettstreit (26. – 29.07.2019) stammt aus der Feder von Rebekka Sauer aus Neuleiningen. Ermittelt wurde es im Rahmen eines öffentlichen Wettbewerbs, ausgerichtet von der Stadtverwaltung Grünstadt. Der Kreativität waren dabei kaum Grenzen gesetzt. Lediglich der Bezug zur Stadt, dem Weinfest oder aber zur hiesigen Weinfest-Kultur sollte in den Vorschlägen zu erkennen sein.
    Das Sieger-Motiv im Comic-Stil zeigt eine gut gelaunte, von ihrer Schöpferin auf den Namen Fridolin getaufte, Weinflasche, die sich mit großen Schritten durch die Grünstadter Fußgängerzone zum Weinfest aufmacht. In den Händen hält sie ein Banner mit der Aufschrift „Grünstadter Weinfest 2019“. Auf ihrem Haupt thront ein Korkenzieher, welcher das Grünstadter Stadtwappen aus dem Flaschenhals zu ziehen scheint.
    Unterstützung erhält die Aktion zugunsten des Grünstadter Weinwettstreits durch die Sparkasse Rhein-Haardt, welche die Erstellungskosten der 2.000 Buttons übernimmt. Bei folgenden Partnern sind die Weinfest-Souvenirs bereits ab 4. Juli bis nach dem dem Weinfest zum Preis von 2 € erhältlich: Papeterie Breuer, Bilder und Rahmen Haass, Foto Quelle Braun, Buchhandlung Frank, Naturkostladen Herrlisch, Kunstwerkstatt HUI-Ling Yang, Servicepunkt der RHEINPFALZ, Café Rialto, Augenoptiker Buena Vista, Sparkasse Rhein-Haardt sowie auch bei der Touristinfo, dem Bürgerservice und der Stadtbücherei. Während des Weinfests sind die Buttons an allen teilnehmenden Wein- und Gastronomieständen auf dem Luitpoldplatz erhältlich.
    Der Verkaufserlös des Souvenirs kommt seit seiner Einführung 2018 stets dem Weinfest des Folgejahres zugute. Denn frei von Eintrittsgebühren bietet der traditionelle Weinwettstreit seinen Gästen an allen vier Weinfest-Tagen u.a. hochwertige Livemusik mit bis zu sieben Live-Bands und original pfälzische Weinfest-Atmosphäre zum Nulltarif.


    Weinfest-Button 2018

    Weinfest-Button 2019





    Wettbewerb zum Weinfest-Button 2019

    Ab dem Weinfest 2019 wird das jährlich wechselnde Motiv für den Weinfest-Button im Rahmen eines öffentlichen Wettbewerbs ermittelt. Der künstlerischen Freiheit sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Einige Regeln und zeitliche Fristen sind dennoch zu beachten. Sämtliche Rahmenbedingungen sind in der Ausschreibung zum Button-Wettbewerb aufgeführt:

    Download: Ausschreibung Weinfest-Button 2019 (pdf-Datei, 2 Seiten)

    Download: Sponsoren-Logo (Zip-Archiv mit 2 jpg & 2 eps)

    Download: Datenblatt zum Grünstadter Weinfest-Button (pdf-Datei, 1 Seite)

    Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.