Spielplätze in Grünstadt wieder offen

    Im Laufe des gestrigen Tages (4. Mai 2020) wurden die Spielplätze wieder geöffnet, ausgenommen sind der Spielplatz an der Dekan-Ernst-Schule und die alla-hopp Anlage.

    Für die Nutzung der Spielplätze gilt nach der 5. Corona-Bekämpfungsverordnung folgendes:

    Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine oder mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person und im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands zulässig. Zu anderen als den in Satz 1 genannten Personen ist in der Öffentlichkeit, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Dem nicht in häuslicher Gemeinschaft lebenden Elternteil ist es erlaubt, sein Umgangsrecht weiterhin auszuüben.

    Wann und wie die alla-hopp! Anlage wieder geöffnet wird, muss noch entschieden werden. Die Anlage wurde in der Vergangenheit auch von zahlreichen Kindern und Eltern aus der Umgebung genutzt und da nach wie vor das Kontaktverbot besteht, haben wir uns dazu entschlossen, die Öffnung noch etwas hinauszuschieben und verschiedene Fragen abzustimmen.

    Hier finden Sie eine Auflistung der geöffneten Spielplätze:

    Grünstadt:

    • Peterspark Grünstadt
    • Westlicher Graben
    • Auf dem Leimen
    • Dr.-Hans-Böckler-Straße
    • Bordolloring
    • Westring am Wehrhaus
    • Tulpenweg
    • Hochgewanne
    • Dahlienweg
    • Johann-Sebastian-Bach- Straße (Spielturm vorübergehend geschlossen)

    Sausenheim:

    • Weinbietstraße
    • Trifelsstraße Ost
    • Triftweg

    Asselheim:

    • Amselweg
    • Bacchusweg
    • Burgunderstraße

    Hinweis:
    Der kommunale Vollzug wird im Rahmen seiner Außendiensttätigkeiten die Spielplätze kontrollieren und auch die Polizei vor Ort überprüft öffentliche Flächen; darunter fallen auch die Kinderspielplätze. Halten Sie sich also dringend an die Abstandsregeln!

    Entschuldigen Sie die Störung, bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen