Informationen zum Schnelltestzentrum „Weinstraßencenter“ der Stadt Grünstadt und der Verbandsgemeinde Leiningerland

    Unser Schnelltestzentrum in Grünstadt wird auch am Karfreitag, 2. April 2021, geöffnet sein!

    Die Stadt Grünstadt und die Verbandsgemeinde Leiningerland bieten ab Mittwoch, den 17.03.2021 im Weinstraßencenter, Turnstraße 7 in Grünstadt kostenlose Schnelltests auf das Corona-Virus „SARS-CoV-2“ an.

    Die Schnelltests werden durch geschultes Personal des DRK Ortsverband Grünstadt e.V. und der DLRG Ortsgruppe Grünstadt e.V. durchgeführt.  Weiterhin unterstützen zahlreiche freiwillige Helfer die Abläufe im Schnelltestzentrum.

    Mit einem „PoC-Antigen-Schnelltest“ sind Testungen auf Coronavirus  „SARS-CoV-2“ möglich, ohne dass dafür ein Labor beauftragt werden muss.

    Das Testergebnis liegt in weniger als 20 Minuten vor.

    Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, haben Sie einen Anspruch auf einen Antigen-Schnelltest pro Woche.

    Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 20:00 Uhr

    Adresse Schnelltestzentrum: Weinstraßencenter, Turnstraße 7 in 67269 Grünstadt

    Das Weinstraßencenter verfügt über einen barrierefreien Eingang. Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem gebührenpflichten  Parkplatz „Luitpoldplatz“. Das Parken vor dem Gebäude  oder dem Haupteingang ist untersagt.

    Ablauf der Testung:

    Derzeit ist es möglich ohne Terminvergabe eine Testung im Schnelltestzentrum durchzuführen. Bringen Sie zu Ihrer Testung ein Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) mit.

    Was sind die Voraussetzungen?

    1. Sie haben keine Krankheitssymptome (z.B. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Geschmacks- oder Geruchsverlust)

    Im Falle von Symptomen nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem/Ihrer Hausarzt/ärztin/* auf oder kontaktieren Sie den Patientenservice (ärztlicher Notdienst)  Telefonnummer 116117.

    2. Wir weisen darauf hin, dass die aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen einzuhalten sind. Vor und in dem Gebäude sowie in Wartesituationen gilt die Maskenpflicht. Zugelassen sind nur medizinische Gesichtsmasken (OP-Maske) oder eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2.

    Ablauf im Schnelltestzentrum

    1) Einlasskontrolle im Foyer (Anmeldung mit Ausweisdokument + Erhalt Laufzettel)

    2) Unterzeichnung der Vordrucke am Stehtisch (Einwilligung Testung, Datenschutz etc.)

    Bitte füllen Sie die Formulare wenn möglich zu Hause aus und bringen sie ausgedruckt zur Anmeldung im Schnelltestzentrum mit:

    Personalbogen zur Anmeldung

    Einverständniserklärung Test und Meldung

    Bescheinigung über das Ergebnis des PoC-Antigenschnelltest

    3) Zuteilung Teststation 1 oder 2 

    4) Abstrich wird durchgeführt, Person verlässt Weinstraßencenter über die Außentreppe - --> Einbahnstraßensystem

    Dauer der Auswertung: ca. 15-20 min

    5) Person kommt wieder zum Haupteingang  (Turnstraße 7)

    6) Person erhält im Foyer die negative Bescheinigung

    --> Nachweis der Testung ist nur 24 Stunden gültig.


    ODER

    6) Person erhält im Foyer im abgetrennten Bereich die positive Bescheinigung

    7) Übergabe des Formulars für einen PCR-Test und Bescheinigung direkte Absonderung

    8) positive Meldung wird an das zuständige Gesundheitsamt übersendet, diese werden sich mit dem Patient in Verbindung setzen

    Für den Fall, dass der Andrang so groß ist, finden Sie hier die weiteren Testzentren.

    Entschuldigen Sie die Störung, bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen