Maßnahmen der Stadt Grünstadt im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

    Um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen, hat die Verwaltung umfassende Maßnahmen beschlossen, die sich auf das Leben der Bevölkerung in Grünstadt, Asselheim und Sausenheim auswirken werden.

    Stadtverwaltung Grünstadt
    Die Stadtverwaltung Grünstadt ist ab sofort für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

    D.h. Sie können mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung künftig lediglich per Telefon oder Mail Kontakt aufnehmen. Besuche vor Ort sind nur noch nach Terminvereinbarung und bei Bedarf möglich. Bitte nehmen Sie nur in dringenden oder unaufschiebbaren Fällen Kontakt mit uns auf.

    Überlegen Sie, ob Ihr Anliegen nicht auch telefonisch, per Mail oder über die Homepage http://www.gruenstadt.de erledigt werden kann.

    Wir bitten um Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation.

    Wichtige Telefon-Nrn.

    Bürgerservice                                    06359/805-0   
    Zentralabteilung                               06359/805-110
    Finanzabteilung                                 06359/805-504
    Standesamt                                       06359/805-204
    Stadtkasse                                         06359/805-562

    Ordnungs- und Sozialabteilung      06359/805-315
    Bauabteilung                                      06359/805-410

    Die Telefon-Nummern und Mailadressen der Sachbearbeiter finden Sie auch auf unserer Homepage unter der Rubrik "Verwaltung"

     Öffentliche Einrichtungen

    Die nachfolgenden öffentlichen Einrichtungen werden ab sofort bis auf Weiteres geschlossen. 

    -        CabaLela (Cabriobad mit Premiumsauna)

    -        Weinstraßencenter/Kelterhaus

    -        Stadtbücherei

    -        Rudolf-Harbig-Stadion

    -        Städtische Sportanlage in Sausenheim

    -        Städtischen Sporthallen in der Otto-Fliesen-Straße und dem Krumlandweg (Sausenheim)

    -        Haus der Vereine in Grünstadt und Sausenheim

    -        Haus der Jugend

    -        Sozialkaufhaus

    -        Werkstatt Arbeiten und Lernen

    -        Touristinformation

    -        Volkshochschule, auch keine Kurse,


    Friedhöfe / Beerdigungen
    Die Trauerhallen werden anlässlich von Beerdigungen nur noch für den engsten Familienkreis geöffnet. In der Trauerhalle selbst dürfen max. 15 Personen sich aufhalten. Weitere Personen dürfen sich vor der Trauerhalle aufhalten. In diesem Zusammenhang weisen wir auf die Anordnung des Landes hin, wonach Veranstaltungen von mehr als 75 Personen in Rheinland-Pfalz untersagt sind.

     Eheschließungen

    Standesamtliche Trauungen werden weiterhin im historischen Ratssaal im Alten Rathaus (Fußgängerzone) angeboten. Allerdings wird die Personenzahl für die Trauung im historischen Ratssaal auf 10 – 15 Personen begrenzt. 

    Kindertagesstätten

    Die städtischen Kindertagesstätten sind geschlossen. Eine Notbetreuung wird eingerichtet für

    - Eltern, Sorgeberechtigte mit wichtigen Berufen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates

    - und der Grundversorgung der Bevölkerung

    und denen keine anderweitige Betreuungsmöglichkeit zur Verfügung steht.

    Andere Eltern, die sonst keine Möglichkeit haben, ihrer Berufstätigkeit nachzugehen, wie etwa Alleinerziehende, können die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen. Das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung geht davon aus, dass verantwortungsvoll gehandelt wird.

    Bezgl. der Notbetreuung nehmen Sie bitte mit den Kita-Leitungen vor Ort Kontakt auf. Bitte rufen Sie zuvor an und kommen Sie nur nach Absprache in die jeweiligen Häuser.

    Telefon-Nrn. der städtischen Kindertagesstätten

    Haus des Kindes, Südring 5                            06359/924203

    Kindertagesstätte mit Hort, Südring 5a        06359/960430

    Kindertagesstätte Asselheim                          06359/8727694

    Kindertagesstätte Sausenheim                      06359/8727691

     Schulen

    Die Grundschulen sind geschlossen. Eine Notbetreuung wird eingerichtet. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Schulleitung.

    Telefon-Nrn. der Grundschulen

     Dekan-Ernst-Schule                                       06359/937730

    Theodor-Heuss-Schule, Asselheim               06359/960242

    Schule am Ritterstein, Sausenheim              06359/209573

     Sitzungen der städtischen Gremien

    Die für März geplanten Sitzungen des Haupt- und Finanzausschusses, des Stadtrats und der Ortsbeiräte Asselheim und Sausenheim wurden abgesagt.





    Entschuldigen Sie die Störung, bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen