Im eigenen Haushalt nachhaltig wirtschaften

    Veranstaltung der Beratungsstelle für allein Erziehende und Frauen sowie der Gleichstellungsbeauftragten in Kooperation  mit dem Beratungsdienst der Sparkassenfinanzgruppe am Dienstag, 21. August 2018, 19 Uhr im Weinstraßen Center, Turnsstraße 7 in Grünstadt

    Es gibt viele Möglichkeiten, im eigenen Haushalt umweltschonend zu handeln. Beim Einkauf oder beim täglichen Energieverbrauch entscheiden wir nicht nur über unseren heutigen Lebensstil, sondern auch darüber, wie sich die Zukunft gestaltet. Dabei kann man ohne Verzicht Ressourcen schonen und so Genuss und Verantwortung miteinander verbinden.

    Inhalte:

    ► Ein nachhaltiger Lebensstil: persönlich und global

    ► Wie sich ein nachhaltiger Konsum im Alltag rechnet

    ► Umwelt- und Sozialsiegel als Einkaufsorientierung

    ► Wie sieht eine nachhaltige Geldanlage aus?

    ► Neue Trends aus der Nachhaltigkeitsnische


    Informationsveranstaltung mit Micheal Haseloff von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassenfinanzgruppe in Kooperation mit der Beratungsstelle für allein Erziehende und Frauen und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Grünstadt / VG Leiningerland.

     Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer: 06359 / 805 105