Hundesteuer in der Stadt Grünstadt

    Haben Sie Ihren Hund schon angemeldet?

    Zur Erfassung aller im Stadtgebiet gehaltenen Hunde führt die Stadtverwaltung Grünstadt eine Bestandsaufnahme durch. Deshalb erhalten alle Haushalte in der Stadt in den nächsten Wochen ein entsprechendes Anschreiben mit einem einfach auszufüllenden Rückantwortbogen.

    Alle Hundehalter, die bisher ihren Hund noch nicht zur Besteuerung angemeldet haben, haben nach Erhalt des Schreibens vier Wochen Zeit  dies nachzuholen.

    Die Stadtverwaltung macht Ihnen die Erfüllung Ihrer steuerlichen Verpflichtungen ganz einfach. Wenn Sie einen Vierbeiner besitzen, für den bislang noch keine Hundesteuer bezahlt wird: Anmeldebogen ausfüllen und an die Stadtverwaltung Grünstadt, Kreuzerweg 2, 67269 Grünstadt schicken oder in den Briefkasten am Stadthaus einwerfen. Zusendung per Telefax an 06359/805-7505 oder 06359/805-7506 oder auch per Mail möglich, Email: oder .

     

    Weitere Informationen erhalten Sie bei der Stadtverwaltung Grünstadt, Finanzabteilung, Frau Langenstein, Telefon 06359/805-505 oder bei Frau Abt, Telefon 06359/805-506

    Entschuldigen Sie die Störung, bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen