Der Bürgerservice der Stadtverwaltung öffnet ab 05.07.2021 wieder vormittags

    Der Bürgerservice der Stadtverwaltung Grünstadt ist ab 05.07.2021 montags bis freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Nachdem die Verwaltung aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten Monaten geschlossen war und die Grünstadter*innen nur telefonisch oder mittels Termin die Verwaltung aufsuchen konnten, wird jetzt der Bürgerservice wieder seine Pforten für die Besucher*innen öffnen. Ab 05.07.2021 wird der Bürgerservice für zahlreiche Anliegen wieder direkt aufgesucht werden können. Was Sie im Bürgerservice alles erledigen können, finden Sie im Internet unter www.gruenstadt.de im Bereich Rathaus / Verwaltung / Bürgerservice.

    Die weiteren Bereiche / Abteilungen der Stadtverwaltung bleiben zunächst noch davon ausgenommen. Diese sind nach wie vor telefonisch oder nach Terminvereinbarung für die Anliegen der Grünstadter*innen erreichbar.

    Aktuell gilt für die Stadtverwaltung Grünstadt als Arbeitgeber neben der 23. Corona-Bekämpfungsverordnung noch die Corona-Arbeitsschutzverordnung mit entsprechenden Vorgaben. Diese Verordnung laufe zum 30.06.2021 aus. Ab 01.07.2021 sollen die Regelungen am Arbeitsplatz gelockert werden, die uns allerdings im Detail noch nicht bekannt sind, so Büroleiter Joachim Meyer. Nach wie vor soll die gleichzeitige Nutzung von Räumen durch mehrere Personen auf das betriebsnotwendige Minimum reduziert werden. Mit der Öffnung des Bürgerservices als ersten Schritt möchte die Verwaltung den Einwohner*innen die Möglichkeit geben ihre Anliegen auch ohne Termin wahrzunehmen.

    Lisa Matheis vom Team des Bürgerservices bittet aber nach wie vor sich möglichst einen Termin zu besorgen. Das kann telefonisch oder bequem übers Internet unter www.gruenstadt.de erfolgen. Auf der Startseite findet man einen Button „Digitale Terminvereinbarung“. Mit einem Termin erspare man sich Wartezeiten, so Lisa Matheis.

    Im Bürgerservice selbst dürfen sich ab dem 05.07.2021 max. 5 Besucher*innen gleichzeitig aufhalten.

    Nach wie vor gelten im Rathaus die AHA-L-Regeln;

    -       Abstand halten

    -       Hygiene beachten (u.a. Desinfektion)

    -       Im Alltag Maske tragen

    -       Lüften

    Entschuldigen Sie die Störung, bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen