Hundesteuer in der Stadt Grünstadt - Haben Sie Ihren Hund schon angemeldet?

Wir möchten Sie nochmal auf die Hundesteuersatzung vom 10. Dezember 2013 hinweisen und an die in §3 geltende Anzeigepflicht erinnern. Wer einen Hund hält, hat ihn binnen von 14 Tagen nach Beginn der Haltung bei der Stadtverwaltung anzumelden bzw. bei Tod  oder Wegzug abzumelden. Wer diese Frist versäumt, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Diese kann nach §11 mit einer Geldbuße bis zehntausend Euro geahndet werden! Zur Erinnerung: Der Steuersatz pro Hund beträgt 84,00 € pro Jahr. Die Steuer wird jeweils am 01.Juli eines Jahres in einem Betrag fällig.  Die Stadtverwaltung Grünstadt vergibt keine Hundemarken mehr, die Hunde erhalten mit dem Abgabenbescheid eine Hundelistennummer zum Nachweis der Anmeldung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Stadtverwaltung Grünstadt, Finanzabteilung, Telefon 06359/805-505