Halbseitige Sperrung der Langgasse in Grünstadt-Asselheim

In Höhe des alten Kelterhauses in der Langgasse in Asselheim kann statisch nicht ausgeschlossen werden, dass das Erdreich nachgibt und die Fahrbahn wegbricht.

Zur Verkehrssicherung wird als daher das Teilstück der Langgasse zwischen dem Holzweg und der Ostergasse in Höhe des Gebäudes vorübergehend halbseitig gesperrt. Gleichzeitig wird eine Einbahnstraßenregelung angeordnet, die in nördlicher Richtung verläuft.

Die Straßensperrung wurde gestern eingerichtet. Die Umleitung in Richtung Süden erfolgt über die Kappelstraße/Weinstraße.