"Belle Mélange" im Weingut Schenk-Siebert am 26. Mai 2018

    Kartenvorverkauf ab 10. März 2018 bei der Touristinformation Grünstadt, Hauptstraße 84, T: 06359/9297234

    Belle Mélange gastierte bereits im Sommer 2016 mit großem Erfolg im ortsansässigen Weingut Schenk-Siebert.

    Das Kulturamt der Stadt Grünstadt präsentiert erneut das Frauenquartett „Belle Mélange“ im Weingut Schenk-Siebert (Leiningerstraße 16) am 26. Mai 2018.

    • Beginn: 20 Uhr
    • Einlass ab 18 Uhr

    Das aktuelle Programm „Lebe Live! Für Probleme ist mein Leben zu kurz“ befasst sich also mit dem kleinen Wort „ Problem“, das eine große Wirkung haben kann. Frei nach dem Motto: Problemst du noch, oder lebst du schon?! suchen Belle Mélange in ihrem Programm musikalisch nach Lösungswegen.

    Theresa Heinz (Gesang), Vitalina Pucci (Flügel) Nadja Schneider (Cello) und Polina Blüthgen (Querflöte) bilden ein Quartett der besonderen Art. Erstklassige Instrumentalistinnen und eine Sängerin, deren Stimme unglaublich vielseitig, einfühlsam und stark zugleich ist.

    Belle Mélange sind mit ihrer Konzertcomedy erfolgreich auf den Theater- und Kleinkunstbühnen unterwegs. Musikalische Frauenpower mit Geschmack, Witz, Charme und Esprit. Genuss pur!

    Kartenvorverkauf ab 10. März 2018 bei der Touristinformation Grünstadt, Hauptstraße 84, Tel:06359/9297234

    • Vorverkauf:    16,-- €
    • Abendkasse:   18,-- €