Erfolgreicher Bürgerworkshop mit Revierförsterin Isabelle Behret

Erfolgreicher Bürgerworkshop mit Revierförsterin Isabelle Behret


Am 11. Juni 2022 fand auf dem Grünstadter Berg an der Spendenwiese unter der Leitung von Revierförsterin Isabelle Behret und ihren Mitstreitern Herrn Jonas Engelhardt und Frau Celine Brauer der Bürgerworkshop „Bau von Insektenhotels etc.“ statt. Zu Beginn wurden die 8 Teilnehmer*innen (darunter 3 Kinder) von Herrn Beigeordneten Christoph Zaremba begrüßt. Bevor Frau Behret den „Startschuss“ zum Bau der Insektenhotels, Nistkästen und Steinriegeln für Amphibien gab, erläutert sie kurz ihre Arbeit im Forstrevier Jerusalemsberg-Leiningerwald. Anschließend werden die von Frau Behret mitgebrachten Materialien von den fleißigen Helfern verarbeitet. „Schön zu sehen war, dass die Gruppe als „eingespieltes Team“ agierte und sich gegenseitig unterstützte“, so Frau Behret. „Selbst erfahrende Handwerker konnten noch neues dazu lernen“. Nach 2 ½ Std. „schweißtreibender“ Arbeit waren 6 Nistkästen zusammengebaut, zahlreiche Insektenhotels gefertigt und 4 Steinriegel aufgehäuft, sowie an den Bäumen angebracht bzw. neben den Sitzbänken platziert. „Nach Rückmeldung der Teilnehmer*innen war es rundum eine gelungene Veranstaltung, welche Spaß bereitet hat und neue Kontakte geknüpft wurden“, so Karin Beck, Organisatorin der Stadt Grünstadt. „Bereits am 07. Oktober 2022 findet eine Baumpflanzaktion im Stadtwald statt. Hierzu folgen rechtzeitig nähere Informationen“.