Grünstadter KulturWerkstatt e. V.

Wer sind wir? Die Grünstadter KulturWerkstatt e.V., 1994 gegründet, ist ein gemeinnütziger Verein und als Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft „anderes lernen“ anerkannter Träger der Erwachsenenbildung. Sie bietet Weiterbildung vorwiegend in den Bereichen Literatur, Sprachen, Kulturpolitik und Philosophie an. Neben regelmäßig stattfindenden Kursen veranstaltet die KulturWerkstatt - meist projektbezogen - Lesungen, Vorträge, Konzerte und Kulturreisen. 

Was wollen wir? Wir wollen uns dort, wo wir leben kulturell engagieren:

  • künstlerische Ausdrucksformen und Alltagserfahrungen miteinander verbinden
  • kritisches Forum sein
  • durch Gemeinschaftsprojekte mit anderen Initiativen regionale Zusammenarbeit stärken und Netzwerke bilden
  • Interkulturelle Kontakte knüpfen
  • Alternativen bieten zum kommerziellen Kulturbetrieb

Unser Anliegen ist, mit vielfältigen Ausdrucksformen zu experimentieren, kulturelle Entwicklungsmöglichkeiten aufzugreifen und Kommunikationsanlässe zu schaffen. Dies hat über die Jahre in zahlreichen Ereignissen Ausdruck gefunden: Unseren Kultursommerprojekten, Lesungen, den Donnersberger Literaturtagen, Auftritten der Literaturgruppe der KulturWerkstatt, der Arbeit mit in Grünstadt lebenden Migrantinnen, Mitarbeit im Weiterbildungsbeirat, Kulturreisen, philosophischen und kulturpolitischen Gesprächen und vielen kleinen, alltäglichen Dingen.