Deutsche Bahn / Bahnhof


Der Eingang des Grünstadter Bahnhofs weist auf der Stadtseite mehrere Stufen auf. Barrierefrei erreichbar sind der Infopunkt und die Wartehalle im Bahnhof von der Bahnsteigseite. Hierzu muss man um das Bahnhofsgebäude herumgehen. Die einzelnen Bahnsteige können direkt oder mit Hilfe von Aufzügen gut erreicht werden. Die Bordsteine in der Nähe der Bushaltestellen sind abgesenkt, so dass Rollstuhlfahrer von der Straße auf den Bürgersteig zum Buseinstieg rollen können. Der Fahrkartenautomat ist auch für Rollstuhlfahrer gut zu bedienen. Eine Behindertentoilette ist auf dem Grünstadter Bahnhofsgelände vorhanden (Kosten 2x20 Cent).