Ab 14. Oktober 2017 Kaffeespezialitäten auf dem Grünstadter Wochenmarkt

    Jürgen Meyer bietet ab sofort Kaffee gemahlen oder in ganzer Bohne und weitere Spezialitäten rund um den Trinkgenuss auf dem Grünstadter Wochenmarkt an | Carré-Vert: Terrinen und Pasteten von Pastenten Bauer

    Kaffee gehört zu einem Start in den Tag bzw. in das Wochenende dazu. Da passt es prima, dass sich Jürgen Meyer mit seinem Wissen als Barista selbstständig gemacht hat und nun Kaffeespezialitäten aller Art sowie Kakao verkauft. Dabei greift Herr Meyer auf regionale Produkte und bezieht seinen Kaffee auch von einer Kaffeerösterei aus dem nahegelegenem Freinsheim. Ob gemahlen oder als ganze Bohne, das passende Produkt für den jeweiligen Geschmack kann Ihnen Herr Meyer empfehlen. Darüber hinaus können Sie diesen auch vor Ort auf dem Wochenmarkt bei einem Stück Gebäck o. ä. kosten.

    Bereits am Grumbeertag und dem verkaufsoffenen Sonntag im September 2017 konnten sichb viele Besucherinnen und Besucher der Innenstadt von der herausragenden Qualität der Kaffeeprodukte überzeugen. Umso mehr freuen sich alle Marktbeschicker und die Stadt Grünstadt, dass Herr Meyer ab dem 14. Oktober jeden Samstag auf den Wochenmarkt kommt. Stehen wird Herr Meyer mit seinem Stand neben dem Fischhändler Maarten Rabe und der Pfalzfelder Landbäckerei - ab nächsten Jahr auch mit seinem eigenem Wagen.


    Im Carré-Vert bietet Frau Bauer, wie auch am 07. und 21. Oktober 2017, wieder ihre selbstgemachten Pasten und Terrinen an.

    Seien Sie gespannt und kommen Sie auf den Grünstadter Wochenmarkt - samstags von 07:00 bis 13:00 Uhr auf dem Carrières-sur-Seine-Platz.

    Alle Marktbeschicker freuen sich auf Ihren Besuch!