Familienkonzert "Hänsel und Gretel"

mit dem Holzbläserquintett Ventus Ensemble aus Salzburg. Am Samstag, 01. April 2017 im Weinstraßen Center (Turnstraße 7, 67269 Grünstadt). Einlass: ab 16 Uhr, Beginn: 17 Uhr. Kartenvorkauf ab 01. März 2017 in der Touristinformation in Grünstadt (Hauptstraße 84, 67269 Grünstadt)

Jeder kennt das Märchen von Hänsel und Gretel, viele die gleichnamige Oper von Engelbert Humperdinck. Aber so hat man es wohl noch nie erlebt. Die Schauspielerin und Sängerin Anja Clementi begrüßt das Publikum als munteres Sandmännchen mit fröhlichem Gesang und golden glitzerndem Sternenstaub und erzählt dann mimisch und stimmlich sehr abwechslungsreich und mit lebendig umgesetzten Rollenwechseln die spannende Geschichte. Das Salzburger Ventus Quintett steuert die wunderbare Musik aus Engelbert Humperdincks Oper bei. Mal feine Klanggewebe, mal ein Kinderlied, dann Waldesrauschen, Tanz und Abendgebet -durch die Musik lässt sich die Geschichte noch direkter erleben. Ab und zu darf auch das Publikum mitwirken: ein kleiner Tanz, ein bekanntes Lied oder ein Besenritt durch den Saal animieren zum Mitmachen.

Karten für diese Veranstaltung gibt es zu den üblichen Öffnungszeiten der städtischen Touristinformation ab Mittwoch, 1. März, im Alten Rathaus, Hauptstraße 84, Fußgängerzone, Am Carrières-sur-Seine-Platz (Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 10 bis 16 Uhr). Erwachsene zahlen 8 €, Kinder 6 €. Einlass um 16.30 Uhr.


Fotos: Andreas Hauch